Kompostierung von biogenen Abfällen

 
   

LAV führt das RAL-Gütezeichen Kompost und das RAL- Gütezeichen AS-Humus

Vorteile durch Kompost:
Humuseintrag und ausgeprägtes Nährstoffspeicherverhalten
Aktivierung des Bodenlebens, biologische Wirkung gegen Unkrautbewuchs
Verhinderung von Bodenerosion durch gutes Wasserhaltevermögen
Wesentlicher Beitrag zur umwelt- und ressourcenschonenden Wiederverwertung von wertvollen organischen Sekundärrohstoffen
 

Das bewusste, sachgemäße Nutzen von natürlichen Kreisläufen ist nicht nur Grundgedanke des geltenden Kreislaufwirtschaftsgesetzes, sondern auch bestimmendes Thema im Leistungsspektrum der LAV Landwirtschaftliches Verarbeitungszentrum Markranstädt GmbH.

LAV als regionaler Dienstleister der Humuswirtschaft betreibt eigene Kompostierungsanlagen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Die Spezialisierung der LAV bei der Herstellung von Kompostprodukten ist ein Resultat jahrzehntelanger Erfahrungen im Umgang mit natürlichen Rohstoffen in der Landwirtschaft. LAV baut auf ein ausgeprägtes Potential von qualifizierten Mitarbeitern sowie die Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse v.a. im Rahmen von Qualitätssicherungssystemen.

Dabei erfolgt die Kompostierung auf unseren Anlagen mit eigener Spezialtechnik und modernen mobilen Maschinen und Geräten. Durch den Einsatz bewährter, dem Stand der Technik entsprechenden, Technologien werden unseren Kunden für die verschiedensten Anwendungsbereiche hochwertige Produkte garantiert.

Startseite
Unternehmen
Klärschlammverwertung
Landwirtschaft
Kompostierung
Landschaftsbau / Reku
Verbrennung
LAV Technische Dienste
HVT Logistik
Zertifizierung/GŁtesicherung
Forschung und Entwicklung
LAV-TV
Veranstaltungs- /Tagungsraum
Vorträge zur Fachtagung
Ansprechpartner / Kontakt
Karriere
Datenschutz
Impressum